The Spirit – der Hintergrundgedanke

Die Idee von bikeundyoga entstand 1999 in unserer ersten gemeinsamen Yoga Woche. Seit 2008 bieten wir den Kurs regelmässig in Finale Ligure an.

Die gezielten Übungen auf der Yogamatte schenken dir Konzentration, Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer. Es entsteht eine Beweglichkeit von Körper und Geist. Du wirst sowohl den Alltag wie auch eine Fahrt mit dem Bike anders erleben und aus neuen Ressourcen schöpfen.

Durch Yoga kommst du besser in den Fluss auf dem Bike. Umgekehrt ermöglicht dir die physische und psychische Spannung einer ganz fokussierten Trailfahrt, im Yoga einen einfacheren Zugang in die Tiefenentspannung.

Bei einer konzentrierten Bikefahrt kann durchaus ein Zustand wie bei einer Meditation entstehen und alles fühlt sich plötzlich so leicht an. In solchen Momenten fliesst die Energie durch Körper und Geist bis in die hintersten Ecken deines Selbst. Das macht glücklich! Ein Gefühl, das viele Leute suchen und es in einer Sportart oder im Yoga finden. Momente der vollsten Konzentration, Zentriertheit und Gedankenlosigkeit!

So erlangen wir ein neues Erleben der Natur um uns und in uns.